ANA & ANDA, Seidentuch Qualität
 

Seidentuch-Qualität: Seidenarten

Seidentücher aus Ponge, Habotai, Seidensatin

Welche Qualität für welches Seidentuch? Drei verschiedene Seidenarten stehen für unsere Bio Seidentücher zur Verfügung. Sie können die Qualität für Ihr Seidentuch selber wählen:

Qualität Ponge 05

Ponge 05 ist unsere dünnste und leichteste Seiden Qualität. Es ist selbst nach dem Färben noch leicht transparent und kann nicht so viel Farbe aufnehmen wie die anderen Qualitäten. Das bedeutet auch, dass ein Seidentuch aus Ponge 05 im Vergleich zu den anderen Qualitäten die Farben nicht ganz so strahlend wiedergibt. Dafür ist Ponge 05 luftig-leicht und fällt sehr weich. Allerdings ist es auch so dünn, dass am Rollsaum die Spuren des Nähens leicht sichtbar bleiben!

Qualität Habotai 08

Habotai 08 gleicht optisch dem Ponge 05, ist aber als Seidenart etwas schwerer und robuster. Pro Quadratzentimeter sind mehr Seidenfäden verarbeitet, weshalb Habotai 08 auch mehr Farbe aufnehmen kann. Dadurch wirken kräftige Farben satter. Die Qualität Habotai 08 ist außerdem weniger transparent, fällt aber trotzdem noch leicht und luftig. Als mittlere Qualität eignet sich die Seidenart Habotai 08 für Seidentücher und Seidenschals für jede Jahreszeit.

Qualität Seidensatin 16

Von ganz anderer Art ist die Qualität Seidensatin 16. Beim Weben von Seidensatin entstehen durch die besondere Webart zwei verschiedene Seiten: Eine glänzende und eine matte. Seidensatin wirkt dadurch besonders elegant und eignet sich besonders für Einstecktücher, Stolas oder Hochzeits-Schals und -Tücher. Auch Herrenschals, Krawattenschals und Twillys werden meist aus der Qualität Seidensatin hergestellt. Das Seidensatin 16 ist deutlich schwerer als die beiden anderen Seidenarten und kann dadurch am meisten Farbe aufnehmen. Deshalb kommen die Farben hier besonders gut zur Geltung - ein Seidentuch aus der Qualität Seidensatin bleibt in Glanz, Weichheit und Aussehen unübertroffen! Trotz der schwereren Qualität kann ein Seidentuch oder Seidenschal aus Seidensatin 16 auch im Sommer gut getragen werden. Alle Seidenarten haben nämlich die Eigenschaft, temperaturausgleichend zu wirken. Sie geben im Winter warm und halten im Sommer kühl.

Wenn Sie noch unsicher sind, welche Qualität Sie wählen sollen, fragen Sie uns einfach - wir beraten Sie gerne! Schicken Sie uns Ihre Anfrage für ein Seidentuch, schreiben Sie uns eine e-Mail oder rufen Sie an: Tel. 0721 830 61 29.

Bilder vergrößert betrachten Seidenschal Seidentuch Qualität Ponge Seidentuch Habotai Qualität Seidentuch Qualität Seidenart Seidensatin