Tuch Verpackung

Verpacken des Bio-Tuchs


Das Verpacken der Schals und Tücher


Das Verpacken des nachhaltigen Seidentuchs war die letzte Frage, die sich uns in der Herstellung stellte. Die Herstellung und das Material der Aufbewahrungs-Schachtel sollten unseren öko- und fairtrade-Kriterien genügen, und zur Not auch die Entsorgung (dafür ist diese Verpackung aber eigentlich wirklich zu schade!).

So haben wir für das Verpacken der Tücher eine Faltschachtel aus Karton gewählt. Karton wird aus nachwachsenden Rohstoffen und Altpapier hergestellt und ist uneingeschränkt recyclebar. Der Hersteller unserer Schachtel, Wahl-Kartonagen, produziert außerdem in Deutschland und hat seinen Firmensitz nicht weit von Karlsruhe, in Mainz. So sind auch die Transportwege zu uns nicht so weit - es reicht ja schon, wenn die Seide für die Krawatten aus China geholt werden muss...

Jedes Tuch, ob Schal, Einstecktuch, Schmusetuch oder Turban, verpacken wir für Sie in der weißen Box zur Aufbewahrung oder als Geschenk-Box. Die Aufbewahrungs-Box ist unbedruckt - erstens ist das nachhaltiger und zweitens können Sie die Schachtel so auch für andere Zwecke als das Verpacken des Tuchs verwenden.

Die Aufbewahrungs-Box haben wir passgenau für die Seidenaccessoires herstellen lassen. So passt Schal und Tuch genau hinein und es wurde nicht mehr Karton als nötig verbraucht. Wenn wir die Tücher versenden, benutzen wir außerdem gebrauchte Versandkartons und schonen so die Umwelt auch wieder bestmöglich.

Bilder vergrößert betrachten

Kartonverpackung für Schals und Tücher

Kartonverpackung mit Pflegeanleitung für Seidentücher

Einstecktücher, Schmusetücher Verpackung